Wie alles begann

Salon Diana. Studio Diana. Friseur Diana. Diana's Haarstudio ... NEIN!

"Salon soundso" kann doch jeder. Deshalb musste für uns ein etwas anderer Name her. Eines ruhigen Nachmittags im Juni 2000 kamen wir bei einem kleinen Brainstorming im engen Kreise auf den Namen "Hair Jam", der von Anfang an perfekt zu uns passte und bisher noch einzigartig in Deutschland ist.

Das Wort "Jam" (engl.) ist hierbei nicht als klebrige Marmelade zu verstehen, sondern spricht mehr für die spontane und kreative Art unseres Geschäfts. Somit steht "Jam" bei uns eher für die kreativen Aspekte der aus Musikbusiness bekannten "Jam Session". Mit dem Unterschied, dass es bei uns immer ein Ziel gibt!

Neben den Routine-Haarschnitten zielen wir auch auf alle trendigen Typen ab, die eben nicht nur einen "normalen Haarschnitt" wollen. Durch modernstes Material und modernste Techniken sind wir im Stande, auch auf außergewohenliche Wünsche einzugehen und allerlei "haarige" Vorstellungen zu verwirklichen.

Öffnungszeiten